Herzlich Wilkommen

Honorarkonsul der Russischen Föderation in Baden-Württemberg

Liebe Besucherin,
lieber Besucher,

wir heißen Sie sehr herzlich auf der Internetseite des Honorarkonsulats der Russischen Föderation in Baden-Württemberg willkommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Honorarkonsul Prof. Dr. Klaus Mangold

Über das Honorarkonsulat

Das Honorarkonsulat wurde offiziell am 9. November 2005 eröffnet. Es ist zusätzlich zu den diplomatischen und konsularischen Vertretungen in einer rein repräsentativen Rolle tätig.

Das Konsulat tritt stark für gute Wirtschaftsbeziehungen zwischen baden- württembergischen und russischen Unternehmen ein. Dabei repräsentiert es die Russische Föderation auf der Ebene des Bundeslandes Baden-Württemberg. Gleichzeitig pflegt das Honorarkonsulat die kulturellen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und stellt soziale und humanitäre Aspekte in den Mittelpunkt seiner Leistungen.

Honorarkonsul Prof. Dr. Klaus Mangold tritt als Mediator zwischen den beiden Interessengruppen auf, um den Dialog zwischen den Unternehmen, Vertretern der Zivilgesellschaften und Politikern zu verstärken. Er organisiert regelmäßig Gespräche mit regionalen politischen Entscheidungsträgern und Vertretern der Wirtschaft und der Russischen Föderation, beispielsweise im Rahmen von Einzelgesprächen, Fachpräsentationen, Kamingesprächen und Paneldiskussionen.

Prof. Dr. Klaus Mangold

Honorarkonsul der Russischen Föderation in Baden-Württemberg

Klaus Mangold ist Mitglied mehrerer Aufsichts- und Beiräte, darunter Metro AG, Deutschland, Alstom S.A., Frankreich, E.ON AG, Deutschland, Continental AG, Deutschland und TUI AG, Deutschland. Klaus Mangold ist darüber hinaus Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bank Rothschild, Frankfurt. 2003 gründete Klaus Mangold die Unternehmensberatung Mangold Consulting GmbH. Seit 2005 ist Klaus Mangold Honorarkonsul der Russischen Föderation für  Baden-Württemberg.

Wichtige Information

Bitte beachten Sie, dass das Honorarkonsulat der Russischen Föderation kein Generalkonsulat ist und es keine Aufgaben wie zum Beispiel im Bereich der Staatsbürgerschaftsfragen oder Visa hat. Bitte beachten Sie, dass zum Beispiel die Erteilung von Visa ausschließlich über die russischen Visa-Zentren, http://www.vhs-germany.com/, oder das Generalkonsulat in Frankfurt am Main vorgenommen wird.

Kontakt